Trächtigkeits-/Wurftagebuch Sur le Quivive-D-Wurf

Sur le Quivive-D-Wurf:

Deckdatum: 14. und 15.07.2017

Geburt der Welpen: 16.September 2017 

Abgabe der Welpen: 11./12. November 2017  


Alle Welpen aus dieser Verpaarung sind bereits vergeben......       

21.09.2017
Die Welpen entwickeln sich prächtig, sie schlafen und trinken und werden von Yella liebevoll umsorgt.
Es macht soviel Freude ihnen zu zusehen und der Welpenduft ist einfach nicht zu beschreiben....

Unsere Chessie-Vierlinge an ihrem 5. Lebenstag
Von links nach rechts: Hündin hell, Rüde groß (Mr. Big), Hündin dunkel, Rüde klein (Mr. Little)


Hündin hell

Hündin dunkel



Mr. Little (unser kleiner Punk)

Mr. Big

19.09.2017

Unser süßes Quartett entwickelt sich prächtig....
Alle vier Welpen nehmen toll zu....und Mr. Big wartet, dass seine Geschwister ihn gewichtsmäßig einholen :-)

Zum Vergleich die Geburtsgewichte vom 16.09 mit heute, dem 19.09.2017.

16.09.2017
Rüde groß,  587 Gramm
Rüde klein, 389 Gramm
Hündin hell, 489 Gramm
Hündin dunkel, 482 Gramm

19.09.2017
Rüde groß, 688 Gramm
Rüde klein, 530 Gramm
Hündin hell, 686 Gramm
Hündin dunkel, 628 Gramm

Und auch Yella hat alles sehr gut überstanden und versorgt ihre Vierlinge liebevoll und fürsorglich.

Unsere drei Tage alten Chessie-Vierlinge an Yellas Milchbar - durchgehend geöffnet :-)

Links die beiden kleinen Rüden und rechts die beiden kleinen Hündinnen

16.09.2017
Unsere D'chen sind da, wir freuen uns über die Geburt von zwei Hündinnen und zwei Rüden, die heute in den frühen Morgenstunden, in der Kleintierklinik Wasbek das Licht der Welt erblickten. Wir bedanken uns sehr herzlich beim Team der TK Wasbek, dass sie unser Chessie-Glücks-Kleeblatt gesund auf die Welt geholt haben und natürlich auch dafür, dass Yella alles gut überstanden hat :-)

Es tut uns sehr leid, dass einige unserer netten Welpeninteressenten bei der Wurfgröße von 4 Welpen leider aus dieser Verpaarung keinen Welpen bekommen können. Wir bedanken uns für das Vertrauen und wünschen allen, dass sie bald ihren Chessiewelpen bekommen werden....

Yella erwacht nach dem Kaiserschnitt und will sofort zu ihren Welpen...


...zuhause angekommen wird die Wurfkiste bezogen....

04.09.2017
Heute ist der 50./51. Trächtigkeitstag, Yella geht es gut, sie ist draußen noch recht flott unterwegs, im Haus beginnt sie so ganz allmählich mit dem Nestbautrieb, ihre Wurfkiste ist aufgebaut und wurde auch schon in Beschlag genommen, jedenfalls lag sie heute morgen entspannt darin und guckte mich zufrieden über die Kante aus an....:-)

Mäuseln auf der Koppel geht auch gut mit Welpenbäuchlein :-)
27.08.2017
Heute ist der 43./44. Trächtigkeitstag, Yella geht es prima, ihr Bäuchlein wächst, aber sie ist noch sehr beweglich und sprintet noch wieselflink hinter Nachbars Katze her, wenn die durch unseren Garten geht... Unsere eigenen Katzen Filou und Fine werden dagegen ja von ihr beschmust.
Schlafen geht am besten in Seitenlage und alle Viere von sich gestreckt....


...das Gesäuge beginnt sich langsam auszubilden...

21.08.2017
Yella
geht es sehr gut, ihr Hunger scheint stetig mit ihrem Bauchumfang zu zunehmen :-) 
Heute ist der 37./38. Trächtigkeitstag und es ist jetzt auch für Außenstehende zu erkennen,
dass Yella trächtig ist.
Heute auf der Wiese stand sie minutenlang so vor, irgendetwas hatte sie im hohen Gras erspähnt....

11.08.2017
Heute ging es zur spannenden Ultraschalluntersuchung...
Voll Freude konnte ich kleine schlagende Herzen sehen... Yella ist trächtig! Unser D-Wurf ist unterwegs :-)

Am 14. und 15.07.2017 fand in Magdeburg die Hundehochzeit von Yella und Sneak statt, die beiden Deckakte verliefen sehr harmonisch in der wunderschönen Umgebung von Sneaks schönem Zuhause.

News: 11.08.2017
Das heutige Ultraschallgebnis bei Yella ist postiv, unsere D'chen sind auf dem Weg.... Wir freuen uns sehr :-)))

16.07.2017
Yella
wurde am 14.07 und 15.07 von Sneak gedeckt, wir hoffen nun auf unseren Sur le Quivive D-Wurf in ca. 9 Wochen...

Die Deckakte konnten nicht harmonischer verlaufen, in der wunderschönen Umgebung von Magdeburg hatte Monika für Sneak und Yella ein lauschiges Plätzchen ausgesucht, wo wir mit den Hunden absolut ungestört waren. Das Gelände war groß genug dafür, dass die Spielrituale unseres Chessiepaares auch ausgelebt werden konnten, so wurde kurz getobt und sich umcharmt und dann kamen die Beiden sehr schnell zur Sache :-)